Restaurant Website erstellen

Laut Statistik suchen fast 70% aller Nutzer nach Restaurants online, genauer gesagt  mit Ihren Smartphone insbesondere nach Gaststätten und Restaurants in Ihrer Nähe. 

Falls Du ein eigenes Restaurant oder Gaststätte betreibst  kannst Du heute einfach nicht ohne eigene Restaurant Webseite sich dauerhaft gegenüber der Konkurrenz behaupten. 

 

 

 

 Webseiten erstellen: Restaurant 

 

 

Wie Du dein Restaurant perfekt für den Internetauftritt fit machst erfährst Du hier: 

 

 

Must haves einer Restaurant Webseite

 

 

 

 

  • ÖFFNUNGSZEITEN - Dies ist natürlich selbstverständlich, da jeder Restaurantbesitzer vermeiden möchte, dass seine Gäste vor verschlossenen Türen stehen. Der erste Besuch eines neuen Lokals sollte nicht mit einer Enttäuschung beginnen. Ausserplanmäßige Änderungen der Öffnungszeiten können auf der Webseite und verbundenen Sozialen Medien veröffentlicht werden, manche Restaurants verschicken dies sogar mit dem Newsletter ( was ich toll finde) 

 

  • ADRESSE UND KONTAKTINFORMATION - Nicht nur ist die Angabe der Adresse SEO Relevant ( ich würde hier auch empfehlen einen Eintrag auf Google my Business sondern gibt deinen Kunden bessere Planungsoptionen ( Vorher-Nacher-Dauer der Anreise) und gleichzeitig gibst Du Ihnen die Möglichkeit dich telefonisch oder digital via Email oder Whatsapp zu erreichen.

 

  • LIEFERUNG - Falls Du Lieferung oder aber auch nur "to Go" anbietest kannst und solltest Du dies auf deine Webseite erwähnen. Manchmal hat man Lust auf bestimmtes Essen möchte dies jedoch zu Hause verzehren und man sucht im Internet gezielt nach Restaurants, die Liefern. Kleiner Tipp auch wenn Du keine Lieferung anbietest, sondern nur Abholen verbinde gerne beider Suchbegriffe "Lieferung" und "Abholung" in einem Satz, so gewährleistet Du, dass dich die Suchmaschinen trotzdem auflisten. 

 

  • ZAHLUNGSOPTIONEN - Bitte liebe Restaurantbesitzer, falls man nicht nur und ausschließlich Bargeld als Zahlung akzeptiert schreibt es auf die Webseite welche Karten bei euch akzeptiert werden. Eigentlich, falls Ihr nur Bargeld akzeptiert schreibt die auch hin. Nichts ist peinlicher als Gast seine Rechnung nicht bezahlen zu können ( ist mir schon passiert!) 

 

  • TOLLE, SEO-OPTIMIERTEN BILDER - Die Bilder sollen deine Speisen aber auch dein Lokal darstellen und somit nicht nur zu einem besseren Google Suchergebnis führen sondern auch  einem hohen Wiedererkennungwert haben.  Bilder sind sehr nah an Emotionen geknüpft und vermitteln auf einfache Art und Weise wie wohl sich deine Gäste bei Dir fühlen und was sie generell dort erwartet. 

 

  • BESCHREIBUNG DEINER SPEZIALITÄTEN -  Falls Du besondere Gerichte anbietest, wie zum Beispiel Kinderspeisekarte oder vegane Gerichte führe dies deutlich auf. Solche "Besonderheiten" oder zum Rücksicht auf Allergiker kann dir sehr wohl plus Punkte einbringen. 

 

  • SPEISEKARTE ONLINE - stelle ruhig deine Speisekarte online, dann können deine zukünftige Gäste in aller Ruhe sich die Gerichte anschauen, falls du wechselnde Wochenkarten hast ist dies sogar eine großartige Gelegenheit deine Webseite regelmäßig mit neuen Content upzudaten. 

 

Die oben genannten Punkte sind meiner Meinung nach elementar wichtig für eine gute Restaurant Webseite, egal ob Du diese Webseite selbst erstellst oder von einem Programmierer bauen lässt. Ich baue meine Webseiten ausschließlich mit dem Anbieter wix.com und kann diesen nur empfehlen, gerade im Bereich der Restaurant Vorlagen sind Sie sie sehr stark vertreten und kosten jedoch nur ein Bruchteil einer konventionelle (aka durch Agentur erstellten) Webseite. 

 

Gerade die verstärkte Nutzung der Smartphones hat  zu Folge, dass vor allem gerade Restaurant und Gasstätten ihre Webseiten unbedingt mobile optimieren müssen, da sie ansonsten den Anschluss verpassen werden und somit weniger "Laufkundschaft" bekommen. Was ich bei wix gut finde ist, dass man auch die Möglichkeit hat Online bestellungen (ohne extra Kosten) entgegen zu nehmen (in Variation; mit Bezahlung im Voraus oder  Bezahlung bei Abholung). Der Anbieter hat sogar an online Reservierungen gedacht. 

 

 

 

Meine Lieblingsvorlagen sind Mexikanisches Restaurant und La Toqueria, hier gefallen mir sowohl der Aufbau als auch die Navigation und ich denke sie haben alle oben genannten Must-Haves und sind somit schnell und einfach an dein Restaurant anzupassen. Bei der Webseiten Vorlage La Toqueria gefällt mir auch noch dass es sehr graphisch ist  mit einigen süßen Illustrationen ( siehe auch mein Post Webdesign Trends 2018)  würde jedoch die Kontak-Telefonnummer direkt auf der ersten Seite noch einfügen. 

 

 

 

Falls Du Dir noch weitere Vorlagen anschauen möchtest kannst du ganz einfach Wix  Restaurant Vorlagen googeln oder auf nachfolgenden Link klicken ( ich bekomme eine kleine Provision). 

WIX RESTAURANT VORLAGEN 

 


Ich hoffe Dir hilft diese kleine Übersicht, was du bei der Erstellung deiner ganz persönlichen Restaurant Website beachten solltest und wünsche Dir viel Spaß beim bauen. Falls Du eine Restaurant Webseite betreibst und Du kostenlosen Feedback per Email haben möchtest dann schicke mir eine Email HIER mit dem link zu deiner Webseite und du bekommst eine generelle Beurteilung zu deinem Design, Navigation und min. zwei Verbesserungs-vorschläge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

PASSEND ZUM THEMA 

Please reload

2016 Borina Websolutions UG 

Inh. Petra Borina / Königsberger Weg 4 / 74523 Schwäbisch Hall / borinawebsolutions@gmail.com  / 0791-20460508